Bauausgaben der Gemeinden

Bauausgaben der Gemeinden nach Aufgabenbereichen

201320122011201020092008200720062005

Bauausgaben der Gemeinden (Gv) in Baden-Württemberg 2013 nach Aufgabenbereichen
AufgabenbereicheGemeinden (Gv)Davon
StadtkreiseKA-Gemeinden LandkreiseVerbände1)
in 1.000 EUR

1) Landeswohlfahrtsverbände (in Abwicklung) und Kommunalverband Jugend und Soziales (KVJS).

Einwohnerzahl am 30. Juni 2013; Gemeinden /Gv.: 10 597 811, Kreisangehörige Gemeinden: 8 630 148, Stadtkreise: 1 967 663.

Baumaßnahmen2.985.830448.5802.364.264166.1466.841
davon
allgemeine Verwaltung200.60258.615104.47637.511
Schulen500.788135.513318.15347.122
eigene Sportstätten148.14412.157135.689298
Städteplanung, Vermeßung, Bauordnung259.73322.185237.229319
Wohnungsbauförderung14.12014.120
Gemeinde-, Kreis-, Landes- und Bundesstraßen652.823112.164471.26769.392
Abwasserbeseitigung220.31018.420201.890
Abfallbeseitigung8.3262.3745.113839
Versorgungsunternehmen44.59026544.325
Verkehrsunternehmen5.1531.6863.107361
Allgemeines Grundvermögen52.55389551.490169
übrige Aufgabenbereiche878.68784.307777.40510.1356.841

Anmerkung: Informieren Sie sich umfassend zu diesem Thema auch mit den »Statistischen Berichten« (PDF mit Tabellenanhang XLS, Excel 97‑2003).


© Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart, 2014 | ^