Gebiet und Bevölkerung – Geborene und Gestorbene

Bundesland2013
Lebend­geboreneGestorbeneÜberschuss der
Geborenen (+)
bzw. Gestorbenen (-)
Lebend­geboreneGestorbeneÜberschuss der
Geborenen (+)
bzw. Gestorbenen (-)
Anzahlje 1.000 Einwohner1)

1) Erläuterung: Bevölkerung 31.12.2013 vorläufiges Ergebnis.

Baden-Württemberg91.505101.947−10.4428,69,6−1,0
Bayern109.562126.903−17.3418,710,1−1,4
Berlin35.03832.792+2.24610,39,6+0,7
Brandenburg18.35529.678−11.3237,512,1−4,6
Bremen5.7497.890−2.1418,812,0−3,3
Hamburg18.13717.258+87910,49,9+0,5
Hessen52.18563.893−11.7088,710,6−1,9
Mecklenburg-Vorpommern12.56019.830−7.2707,912,4−4,5
Niedersachsen62.87990.569−27.6908,111,6−3,6
Nordrhein-Westfalen146.417200.065−53.6488,311,4−3,1
Rheinland-Pfalz31.98945.532−13.5438,011,4−3,4
Saarland6.84812.825−5.9776,912,9−6,0
Sachsen34.80052.936−18.1368,613,1−4,5
Sachsen-Anhalt16.79731.385−14.5887,513,9−6,5
Schleswig-Holstein21.82232.729−10.9077,811,6−3,9
Thüringen17.42627.593−10.1678,012,7−4,7
Deutschland682.069893.825−211.7568,511,1−2,6
BundeslandVeränderung 2013 gegenüber 2003Überschuss der
Geborenen (+)
bzw. Gestorbenen (-) 2003
Veränderung 2013 gegenüber 2003Überschuss der
Geborenen (+)
bzw. Gestorbenen (-) 2003
Lebend­geboreneGestorbeneLebend­geboreneGestorbene
%Anzahl% je 1.000 Einwohner1)Anzahl je 1.000 Einwohner1)

1) Erläuterung: Bevölkerung 31.12.2013 vorläufiges Ergebnis.

Baden-Württemberg−6,24,9+367−5,55,6
Bayern−1,84,2−10.242−3,12,8−0,8
Berlin22,0−1,1−4.42321,7−1,3−1,3
Brandenburg2,110,5−8.8927,416,2−3,5
Bremen3,13,0−2.0814,14,1−3,1
Hamburg14,0−4,5−2.15613,5−4,9−1,2
Hessen−4,13,9−7.108−3,14,9−1,2
Mecklenburg-Vorpommern−1,711,9−4.9336,821,7−2,8
Niedersachsen−10,96,1−14.773−8,68,9−1,8
Nordrhein-Westfalen−8,44,9−30.910−5,87,9−1,7
Rheinland-Pfalz−6,13,6−9.850−4,65,3−2,4
Saarland−9,9−0,2−5.254−3,56,9−4,9
Sachsen8,54,5−18.59016,111,9−4,3
Sachsen-Anhalt−0,55,9−12.74312,019,2−5,0
Schleswig-Holstein−9,97,2−6.328−9,67,4−2,2
Thüringen3,05,2−9.30913,415,8−3,9
Deutschland−3,54,7−147.225−1,27,1−1,8

Zeichenerklärung

28.1. 2015