Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen – Bruttowertschöpfung

Bundesland2013
Bruttowertschöpfung in jeweiligen Preisen
Insgesamt1)Land- und Forst­wirtschaft, FischereiProdu­zierendes Gewerbe ohne Bauge­werbeBau­gewerbeHandel, Verkehr u. Lagerei, Gast­gewerbe, Information u. KommunikationFinanz-, Versicherungs- u. Unternehmensdienstleister; Grundstücks- u. WohnungswesenÖffentliche u. sonst. Dienstleister, Erziehung u. Gesundheit, Private Haushalte
Mrd. EUR

1) Summe der Bruttowertschöpfung aller Wirtschaftsbereiche.

Quelle: Arbeitskreis »Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder«. Berechnungsstand: Februar 2014. Vorläufiges Ergebnis.

Baden-Württemberg365,051,81124,8416,7460,5491,6069,51
Bayern437,433,58123,7622,4777,43122,7287,47
Berlin97,870,0112,283,7019,6731,5730,64
Brandenburg53,000,9911,323,588,6013,5015,01
Bremen25,620,016,110,906,666,605,34
Hamburg87,610,0912,152,2825,6631,2216,21
Hessen211,270,7542,447,8541,8075,0743,36
Mecklenburg-Vorpommern33,221,044,602,176,107,9711,35
Niedersachsen214,223,3955,1811,7036,4455,4052,12
Nordrhein-Westfalen537,622,64133,6820,52103,94150,67126,17
Rheinland-Pfalz108,981,3332,355,8617,3525,3526,75
Saarland28,740,068,721,204,667,176,92
Sachsen89,540,8721,046,5115,3620,5125,26
Sachsen-Anhalt47,510,9712,103,277,1510,3913,64
Schleswig-Holstein70,550,9613,053,6913,9618,8820,01
Thüringen45,750,7611,883,366,749,6513,36
Deutschland2.453,9819,27625,48115,80452,07678,26563,10

Zeichenerklärung

28.3. 2014